Zahnarztempfehlung bei Zahnbehandlung im Ausland

Was ist einer Zahnbehandlung im Urlaub zu beachten?

Bei der Zahnbehandlung im Ausland, sollte man als Zahnarztempfehlung das Vorgehen bei Zahnreisen für eine günstige Zahnbehandlung oder Zahnsanierung mit Zahnersatz beachten.

Die nachfolgenden Kriterien können für Sie nützlich sein, wenn Sie mit einer ausländischen Organisation, Kleinstanbieter oder Privat eine Zahnbehandlungsreise unternehmen und nicht in einer Hinterhof-Praxis landen möchten.

Sind die Möglichkeiten für Vorbehandlung und Nachbehandlung beim Zahnarzt im Heimatland gesichert?

Nachbetreuung ist nach einer chirurgischen Zahnbehandlung in Sachen Qualität und Sicherheit sehr wichtig. Viele Schweizer Zahnärzte lehnen Patienten ab, die nach erfolgter Zahnbehandlung im Ausland eine Nachbehandlung oder Nachkontrolle benötigen.

Bekomme ich ein Garantiezertifikat mit Details?

Materialwahl und deren Bioverträglichkeit (Garantieleistung, Behandlungsart, verwendetes Material etc.) sind wichtig! Garantie ist in verschiedenen Ländern nur ein leeres Versprechen. Es ist bekannt, dass im Ausland teilweise billigeres Material (Kunststoffkrone, "Blech statt Gold" etc.) verwendet wird.

Kann ich meine Zahnbehandlungswünsche anbringen und kritische Fragen stellen?

Wenn Sie sich nicht verständigen können, sind Sie dem behandelnden Zahnarzt oder dem Kieferchirurgen ausgeliefert!

Sind es die richtigen Zahnarzt-Fachspezialisten?

Zahnimplantate sollten unbedingt durch Spezialisten gesetzt werden, denn beschädigte Nerven können ein grosses Problem bedeuten! Die Zahnmedizin verändert und verbessert sich laufend, doch viele kleine Zahnarztpraxen sind in ländlichen Gebieten diesem Fortschritt der Implantatplanung und der Zahnimplantation nicht gewachsen.

Bestehen Qualität, Sicherheits- und Weiterbildungsstandards wie in der Schweiz, Deutschland oder Österreich?

Weiterbildung ist eine Grundvoraussetzung für eine optimale Behandlung. Dies ist bei günstigen Anbietern nicht überall der Fall. Zudem gibt es auch in Osteuropa Zahnarztpraxen, die das Hygiene-Konzept ungenügend umsetzen. (Infektionsrisiko)

Sind Digital-Röntgenapparate für "Panoramaröntgenbilder" vorhanden?

Bei modernen Röntgensystemen ist die Strahlenbelastung geringer als die natürliche Strahlenbelastung bei einem 30-minütigen Flug in 11000 Meter Höhe.

Ist ein leistungsfähiges und seriöses Zahntechnisches Labor vorhanden?

Ein wichtiges Kriterium bei einer Zahnbehandlungsreise ist das Zahntechnische Labor. Kurze Behandlungszeiträume sind ein Verdienst von leistungsfähigen Labors, die genaue Arbeit leisten.

Werde ich während der Behandlungszeit betreut?

Es gibt Anbieter, bei denen Betreuung und Freizeitangebote nur auf dem Prospekt vorhanden sind.

Kann ich mich auf die Preisliste der Zahnärzte verlassen?

Meistens sind aus den Preislisten nicht alle möglichen Positionen ersichtlich. Aussagen von Anbietern "bis 80% billiger" sind im Europäischen Markt  bei gleicher Materialwahl realitätsfremd. Lassen Sie sich eine Gegenofferte 1:1 erstellen.

Bekomme ich keine Zeit zum Überlegen und werde für eine Unterschrift oder Anzahlung gedrängt?

Wenn ja, bin ich vermutlich auf dem falschen Dampfer!

Zahle ich zusätzliche Gebühren und Kosten?

Achten Sie auf zusätzliche Kosten wie Organisations-, Betreuungs- oder Bearbeitungsgebühren oder überhöhte Reise- und Hotelkosten!

Zahnbehandlung mit Urlaub verbinden

Zahnbehandlung mit Erholung in Budapest ist eine Möglichkeit.  Auf diesen Urlaub können sich auch Ihre Zähne freuen. Lesen Sie auch Lohnt sich eine Zahnbehandlung im Ausland? Budapest ist die Metropole der Thermalquellen und Heilbäder. Wellness, Baden und Fitness in Budapest, warum nicht?

Zahnarztempfehlung bei Zahnbehandlung im Ausland

Die Zahnarztempfehlung bei Zahnbehandlung im Ausland sind Anhaltspunkte. Die Kriterien sind eine Empfehlung der Zahnärzte, wenn Sie mit einer ausländischen Organisation oder Privat eine Zahnbehandlungsreise unternehmen. Wer aber auch die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual, den richtigen Zahnarzt bzw. Reiseanbieter für Zahnbehandlung zu finden. Die fachliche Qualität eines Zahnarztes für eine Zahnbehandlung anhand der Homepage einzuordnen oder zu bewerten ist schwierig. Man hat jedoch festgestellt, dass Zahnärzte die sich selbst rühmen und würdigen sowie hoch angeben meistens nicht zu den Besten gehören. Eine Zahnarztempfehlung mit ich und ich... ist sehr Fragwürdig. Solche Zahnarztempfehlungen bei Zahnbehandlung im Ausland sind noch häufig, d.h. der Zahnarzt verspricht viel, kennt alle Professoren und hält nicht, was er verspricht.

Was macht einen guten Zahnarzt aus?

Entscheidend sind bei der Zahnbehandlung nicht zuletzt die individuelle Behandlungsqualität, die Sympathie vom Zahnarzt gegenüber dem Zahnpatienten und das Vertrauen, das der Zahnpatient dem Zahnarzt entgegenbringt. Besonders wichtig ist die Sympathie bei Zahnarztangst, wenn das Vertrauen vom Zahnpatienten nicht vorhanden ist und beim Zahnarztbesuch ein unangenehmes Gefühl zur Angst hinzukommt. Helle und mit besonders warmem Licht gestaltete Klinikräume, modernste Ausstattung und dafür gut ausgebildetes Personal erleichtern den Angstpatienten die Zahnbehandlung. Zahnärzte die mit Angstpatienten umgehen können, sind auch bei allen anderen Zahnpatienten beliebt.

Vertrauen zum Zahnarzt eine Grundvoraussetzung

Vertrauen zum Zahnarzt eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zahnbehandlung. Wichtig ist, dass man einem Zahnarzt Vertrauen schenken kann oder eine Zahnarztpraxis / Zahnklinik findet, deren Inhaber über Jahrzehnte hinweg ein unerschütterliches Vertrauensverhältnis zu seinen Zahnpatienten aufgebaut hat. Als Zahnpatient sollte man mit dem Zahnarzt gemeinsam die verschiedenen Möglichkeiten abwägen und erst dann entscheiden. In der Einmaligkeit der Zähne und ihrer Vorgeschichte sowie auch Ihren Wünschen liegt der Grund dafür, dass auch die Preise für zahnmedizinische Behandlungen diese Besonderheiten widerspiegeln.

Qualitätsarbeit, Zuverlässigkeit und Fachkompetenz

Die Zahnbehandlung ist nebst Preis, Qualität und Garantie eine Vertrauenssache.

Bei Angst-Patienten ist das Vertrauen zwischen Patient und Zahnarzt besonders wichtig. Wichtig ist aber auch, dass der Zahnarzt Qualitätsarbeit, Zuverlässigkeit und Fachkompetenz aufweist. Nicht jeder Zahnarzt ist in jeder Fachrichtung eine Genie. Wenn Zahnärzte mit anderen Zahnkliniken / Zahnarztpraxen bzw. Zahnärzten und Zahnspezialisten zusammenarbeiten, kann man davon ausgehen, dass eine Zahnbehandlung zum Erfolg führt. Wenn ein Zahnarzt eine Zahnarztempfehlung für einen Zahnspezialisten abgibt, bedeutet dies vielfach, dass er ein guter Zahnarzt ist, ansonsten er am Zahnpatienten nur Geld verdienen möchte, ohne dass ein befriedigendes Ergebnis zustande kommt.